b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

A&S 1615

Kaliber A&S 1615
© Arnold & Son

A&S 1615 ist ein Kaliber von Arnold & Son.

Hauseigenes skelettiertes Manufakturkaliber. Handaufzug, 27 Rubine, Gangreserve über 90 Stunden, doppeltes Federhaus, 21.600 Schwingungen/Stunde, zwei Gangreserveanzeigen.

Ein Federhaus transferiert bei Bedarf die Energie auf das andere. Im Prinzip wird das zweite Federhaus durch das erste aufgezogen. So ist auf den Gangreserveanzeigen zu beobachten, wie die Energie des ersten Federhauses abnimmt, während die des zweiten gleichzeitig zunimmt. Die beiden Federhäuser stellen eine beachtliche Gangreserve von 90 Stunden sicher und sorgen darüber hinaus für eine konstante Kraftübertragung auf das Räderwerk.

Das Räderwerk verläuft vertikal und verbindet in einem linearen Format die zwei Federhäuser bei sechs Uhr mit der Unruh auf zwölf Uhr. Auf diese Weise erhält das Werk seinen besonderen pyramidenförmigen Aufbau. Die Brücken sind so konzipiert, daß alle Räder, die zwei Federhäuser, die Ankerhemmung und die Unruh zifferblattseitig sichtbar sind.

Das Kaliber wird verwendet im Modell Arnold & Son Time Pyramid Guilloché.

Beschreibung:

Funktionen:

Besonderheiten:

Daten:

Produktionszeitraum:

Kategorien: Kaliber | Handaufzugskaliber | Arnold & Son Kaliber

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz