b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

A. Lange & Söhne Lange 1 Tourbillon

Bild: A Lange & Söhne Lange 1 Tourbillon Platin

A. Lange & Söhne Lange 1 Tourbillon (Platin)
© A. Lange & Söhne

Lange L961.1
© Lange

Bild: A Lange & Söhne Lange 1 Tourbillon Rotgold

A. Lange & Söhne Lange 1 Tourbillon (Rotgold)
© A. Lange & Söhne

Bild: A Lange & Söhne Lange 1 Tourbillon Gold

A. Lange & Söhne Lange 1 Tourbillon Gold, Homage to F.A. Lange
© A. Lange & Söhne

Armbanduhr mit Tourbillon von A. Lange & Söhne

Erste Präsentation im Jahre 2000

Die Lange 1 Tourbillon ist die erste Armbanduhr der Welt mit Tourbillon, patentierter Großdatums-Anzeige, einem Doppelfederhaus für drei Tage Gangdauer und einer progressiven Gangreserveanzeige. Angetrieben wird die Uhr durch das Handaufzugs-Manufakturwerk L961.1 mit Minuten-Tourbillon, Sekundenstopp, Gangreserveanzeige und Großdatum. Das Gehäuse ist wahlweise aus Platin oder Rotgold.

Insgesamt vereint das Uhrwerk 378 feinst vollendete Einzelteile, deren Zusammenspiel sich durch den Saphirglas-Sichtboden beobachten läßt.

Gefertigt wurde diese Traumuhr von 2000 bis 2003.

„165 Years – Homage to F.A. Lange“

Zu Beginn des Jahres 2010 wurde im Rahmen der Jubiläumskollektion „165 Years – Homage to F.A. Lange“ eine auf 150 Stück limitierte Sonderserie der Lange 1 Tourbillon präsentiert, diesmal mit einem neuartigen, exklusiv für Lange entwickelten Gehäusematerial. Mit einer Vickers-Härte von über 300 ist das honigfarbene, exklusiv für Lange entwickelte 18-karätige Gold etwa doppelt so hart wie andere Goldlegierungen. Als Uhrwerk kommt das Lange L961.2 zum Einsatz.

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

Limitierung:

Kategorien: Uhrenmodelle | Uhren mit Tourbillon | A. Lange & Söhne Modelle

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz