b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

A. Lange & Söhne Richard Lange „Pour le Mérite“

A. Lange & Söhne Richard Lange „Pour le Mérite“ (Platin)
© A. Lange & Söhne

A. Lange & Söhne Richard Lange „Pour le Mérite“ (Rotgold)
© A. Lange & Söhne

Kaliber Lange L044.1
© Lange

Die Richard Lange "Pour le Mérite" ist eine Luxusuhr von A. Lange & Söhne.

Die dritte Lange-Armbanduhr, die mit dem ungewöhnlichen, von A. Lange & Söhne wiederbelebten Antrieb über Kette und Schnecke ausgestattet ist, trägt den Namen Richard Langes, des ältesten Sohns des Firmengründers. Die uhrmacherisch äußerst anspruchsvolle Komplikation dient der Optimierung der Gangstabilität. Sie hebt den größten Nachteil des Federaufzugs – den unvermeidlichen Drehmomentverlust – durch intelligente Anwendung der Hebelgesetze auf.

Das Herz der Uhr ist ein Handaufzugs-Manufakturwerk L044.1.

Eine weitere Besonderheit ist das hell strahlende, dreiteilige weiße Email-Zifferblatt, das mit seinen schmalen schwarzen römischen Ziffern für die Stunden und den kleinen roten arabischen Ziffern für 15, 30, 45 und 60 Minuten hervorragend ablesbar ist.

Dieses Modell erschien Anfang 2009 in limitierter Auflage (in Platin 50, in Rotgold 200 Exemplare).

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

Limitierung:

Kategorien: Uhrenmodelle | A. Lange & Söhne Modelle

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz