b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Besançon

Die wichtigste Uhrenstadt Frankreichs

Besançon gilt als wichtigste Uhrenstadt Frankreichs. Insbesondere im 19. Jahrhundert wurde hier der Großteil der gesamten Uhrenproduktion Frankreichs abgewickelt.

1881 waren von den damals 47.332 Einwohnern 13.000 in der Uhrenfertigung beschäftigt und stellten jährlich 335.000 Uhren her, darunter ca. 114.000 goldene.

Internationale Aufmerksamkeit erregte Besançon 1973 als Schauplatz eines Experiments der "Solidarischen Ökonomie": Weil die Arbeiter der Uhrenfabrik Lip um ihre Arbeitsplätze fürchten mußten, besetzten sie das Werk und übernahmen die Produktion in Eigenregie. 1975 wurde das Projekt durch die Behörden beendet.

Die Astronomische Uhr von Besançon

Als Sehenswürdigkeit weithin bekannt ist die zwischen 1858 und 1860 von Auguste-Lucien Vérité erbaute Astronomische Uhr von Besançon im Turm der Kathedrale Saint-Jean. Außergewöhnlich ist, daß diese Uhr sowohl also Turmuhr und wie auch als astronomische Uhr arbeitet.

Weblinks

Kategorien: Uhrenstadt

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz