b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Chronoswiss Sauterelle 71

Chronoswiss Sauterelle 71
© Chronoswiss

Chronoswiss C.70
© Chronoswiss

Armbanduhr von Chronoswiss

2009 präsentiert der bekannte Münchener Uhrenhersteller Chronoswiss mit dem Modell Sauterelle (auf deutsch: Grashüpfer) erstmals eine Uhr mit eigenentwickeltem Handaufzugswerk, dem Manufakturkaliber C.70/C.71. Als Besonderheit verfügt das Werk über ein integriertes "Ersatzteillager", das sich zwischen Federhausbrücke und Kleinbodenradkloben befindet.

Die hier gezeigte Version 71 hat ein Regulatorzifferblatt, während das Zwillingsmodell Sauterelle 70 das weitverbreitete Dreizeiger-Zifferblattdesign zeigt. Der Name der Uhr verweist auf die springende Zentralsekunde. Die Gehäusegröße ist mit 44 mm sehr großformatig.

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

Literatur

Kategorien: Uhrenmodelle | Chronoswiss Modelle

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz