b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Greubel Forsey Art Piece 1

Greubel Forsey Art Piece 1
© Greubel Forsey

Greubel Forsey Art Piece 1 ist eine Armbanduhr von Greubel Forsey.

Künstlerische Co-Kreation Art Piece1 – ein in Entstehung befindliches Werk

Die Art Piece 1, eine von Robert Greubel und Stephen Forsey gemeinsam mit dem Künstler Willard Wigan geschaffene künstlerische Co-Kreation, birgt eine Mikro-Skulptur, die im Inneren des Zeitmessers ihren eigenen Raum besitzt. Das in Entstehung befindliche Werk ist mit einem in dem Mittelteil der Uhr eingebrachten Miniatur-Optik-System ausgestattet, um die ungehinderte Betrachtung der Mikroskulptur zu ermöglichen. Die Art Piece 1 zeigt die erste bahnbrechende Erfindung von Greubel Forsey, das Double Tourbillon 30°.

Bereits bei ihrer ersten Begegnung wurde Robert und Stephen klar, dass sie mit Willard Wigan eine miniaturistische Ausdrucksweise teilten. Willard Wigan wiederum dachte, dass die Haute Horlogerie einer anderen, von seiner Kunstform zu weit entfernten Welt angehört. Ein Besuch des Ateliers Greubel Forsey bot ihm jedoch die Gelegenheit, sich mit dem in diesen Räumen herrschenden Geist und ihrer Philosophie vertraut zu machen.

Robert Greubel und Stephen Forsey haben die Welt Willard Wigans betreten - und umgekehrt. Das beiderseitige Bemühen um eine Überwindung der Grenzen und der Vorstoß zu neuen Horizonten verbindet sie in der Schaffung dieses Kunstwerks, das die Kompetenzen und das Können seiner Schöpfer in sich vereint.

Ab der ersten Skizze waren die zentralen Aspekte des Projekts der Einlaß einer ausreichenden Menge Lichts aus der Umgebung unter Verzicht auf eine künstliche Lichtquelle sowie die präzise Messung eines optischen Systems mit 23-facher Vergrößerung und Korrektur der sphärischen Aberration. Ein Blick durch die Linse des Zeitmessers enthüllt die geradezu unglaubliche Mikroskulptur von Willard Wigan.

Der britische Künstler Willard Wigan, Jahrgang 1957, schafft die kleinsten Skulpturen der Welt. Unter dem Mikroskop kreiert er im Maßstab einiger Mikron unter enormer körperlicher Anstrengung Skulpturen aus Gold, Haar oder Reiskörnern. Wigan ist in der Lage, sein Herz langsamer schlagen zu lassen, um sein Skalpell zwischen zwei Schlägen überhaupt führen zu können. Mit Hilfe eines Vergrößerungssystems kann der Betrachter anschließend die von Wigan neu interpretierten Meisterwerke erleben: Berühmte Persönlichkeiten und bekannte Baudenkmäler, wie z.B. Michelangelos' David, die Freiheitsstatue und Nelson Mandela.

2007 ernannte Ihre Königliche Hoheit Königin Elizabeth II. Willard Wigan für seine der Kunst erwiesenen Dienste als höchste aller Auszeichnungen zum Member of the British Empire (MBE).

Das hier gezeigte Uhrenmodell wurde 2014 präsentiert.

Unter Verwendung eines Textes von GF.

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

Limitierung:

Preis:

Video

Kategorien: Uhrenmodelle | Uhren mit Tourbillon | Greubel Forsey Modelle

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz