b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Lang & Heyne Moritz von Sachsen

Lang & Heyne Moritz von Sachsen
© Lang & Heyne

Lang & Heyne Caliber III
© Lang & Heyne

Moritz von Sachsen ist eine Armbanduhr von Lang & Heyne.

Kurfürst Moritz von Sachsen war einer der bedeutsamsten Herrscher Sachsens. Schon im Alter von 32 Jahren wurde er in der blutigen Schlacht von Sievershausen tödlich verwundet und im Dom zu Freiberg (ab nun die Begräbnisstätte aller sächsischer Herrscher) beigesetzt.

Die Uhr vereint sämtliche Kalenderfunktionen einer Vollkalenderanzeige. Das Zifferblatt aus massivem Silber wird traditionell weißgebeizt und später leicht "Champagner" gefärbt. Die Mondscheibe, wie auch die Erdscheibe, wird in Gold gefräst und in Champlevé-Emailtechnik farbig ausgelegt.

Wie die anderen Modelle von Lang & Heyne ist auch dieses Modell in drei verschiedenen Goldfarben (Weiß, Gelb, Rosé) und mit unterschiedlichen Zeigervarianten erhältlich.

Die Erdscheibe gibt es in drei Varianten: für die europäisch/afrikanische, die asiatisch/australische und die amerikanische Sicht.

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

Kategorien: Uhrenmodelle | Uhren mit Mondphase | Uhren mit Jahreskalender | Lang & Heyne Modelle

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz