b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Nomos 1 T

Nomos 1 T
© Nomos

Zur Nomos-Werkfamilie 1, die auf dem Schweizer Werk Peseux 7001 basiert, gehören neben dem

Dieses mechanische Handaufzugswerk mit 17 Steinen, bestehend aus 99 Einzelteilen, basiert auf dem Schweizer Werk Peseux 7001. Die Werkbrücken sind feinmattiert, vergoldet, mit Langeleist-Perlage versehen, die Stahlschrauben sind poliert und temperaturgebläut, Sperr- und Kronrad mit Glashütter Sonnenschliff, Triovis-Feinregulierung (daher der Buchstabe "T"), Nivaroxspirale, Incabloc-Stoßsicherung, 21.600 Halbschwingungen pro Stunde, Zugfeder General Ressort/Nomos, kurzer Endhaken, Gangreserve ca. 45 Stunden.

Hersteller:

Beschreibung:

Funktionen:

Daten:

Besonderheiten:

Produktionszeitraum:

Kategorien: Kaliber | Nomos Kaliber

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz