b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Omega Constellation Double Eagle 4-Counters

Omega Constellation Double Eagle 4-Counters Orange Gold
© Omega

Omega Constellation Double Eagle 4-Counters
© Omega

Chronograph von Omega

Die Reihe der eleganten Chronographen "Double Eagle" in der traditionsreichen Serie Constellation wurde im Mai 2010 um dieses Modell mit vier Zählern ergänzt. "Double Eagle" ist ein Begriff aus der Welt des Golfsports und bezeichnet zwei extrem seltene, in direkter Reihenfolge erzielte Ergebnisse.

Das mit 44 mm Durchmesser sehr große Gehäuse des Rotgoldmodells ist aus dem Omega-exklusiven Material "Orange Gold" gefertigt, einer besonders charakteristischen Tönung des Rotgoldes, die durch den hohen Kupferanteil von 24% erzielt wird.

Das Stahlmodell verfügt über eine Lünette aus schwarzem Aluminium.

Die Zifferblattgestaltung erinnert an die Omega Olympic Collection 5-Counters, wo die Totalisatoren in der Form der olympischen 5 Ringe angeordnet sind. Hier kommt noch zentral oben die Wochentagsanzeige und zentral unten die Datumsanzeige hinzu. Das elegante Noppenmuster des Zifferblatts ist vom Stil "Clous de Paris" und aus schwarzem Karbon gefertigt.

Angetrieben wird die Uhr vom exklusiven Automatik-Kaliber Omega 3890 mit Koaxial-Hemmung.

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

Preis:

Literatur

Kategorien: Uhrenmodelle | Chronographen | Omega Modelle

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz