b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Omega De Ville Hour Vision Jahreskalender

Omega De Ville Hour Vision Jahreskalender mit Kaliber 8611
© Omega

Omega De Ville Hour Vision Jahreskalender
© Omega

Armbanduhr von Omega

Anfang 2007 brachte Omega die elegante Herrenuhren-Reihe De Ville Hour Vision auf den Markt und präsentierte zugleich die hochwertigen Manufakturkaliber Omega 8500/Omega 8501, die über die von George Daniels erfundene Koaxial-Hemmung verfügen und von der COSC als Chronometer zertifiziert sind.

Im Laufe des Jahres 2008 folgte eine auf 160 Exemplare limitierte Sonderausführung De Ville Hour Vision Jahreskalender, die vier Modelle in Gold und vier in Edelstahl umfaßt. Das Manufakturkaliber Omega 8611 bietet bei seiner Jahreskalender-Funktion als besonderes Merkmal eine augenblickliche Schaltung der Anzeige exakt um Mitternacht.

Mit der Zahl 160 hat es übrigens eine besondere Bewandtnis: Sie verweist auf die genau 160 Jahre währende uhrmacherische Kompetenz der Marke Omega. Denn es war im Jahre 1848 gewesen, daß der Firmengründer Louis Brandt im jungen Alter von 23 Jahren in La Chaux-de-Fonds sein Comptoir d´établissage eröffnet hatte.

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

Limitierung:

Literatur

Kategorien: Uhrenmodelle | Uhren mit Jahreskalender | Omega Modelle

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz