b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Oris Regulateur „Der Meistertaucher“

Oris Regulateur "Der Meistertaucher" (49 mm)
© Oris

Oris Regulateur Meistertaucher (44 mm)
© Oris

Taucheruhr von Oris

“Der Meistertaucher” ist die größte Taucheruhr, die Oris je produziert hat. Ihr Titangehäuse hat einen stolzen Durchmesser von 49 mm und 15,25 mm Dicke.

Die bis 100 bar/1000 Meter Tiefe wasserdichte Taucheruhr ist unter Wasser unübersehbar. Zeiger und Indexe sind mit einem speziellen Leuchtstoff belegt und leuchten entsprechend hell in Superluminova “dark orange”. Dank des speziellen Regulateur-Uhrwerks mit separaten Anzeigen ist die Übersichtlichkeit für eine sichere Zeitnahme beim Tauchvorgang gesichert: Aus dem Zentrum läuft die für die Tauchzeit entscheidende Minute, dezentral die Sekunde und die Stunde. Je größer die Uhr, desto sicherer auch die Bedienung: Sowohl das Einstellen des nur einseitig drehbaren Tauchrings für die Zeit unter Wasser, als auch die speziell verschraubte Sicherheitskrone und das Heliumventil tragen zur Sicherheit bei.

Das subtile schwarze Zifferblatt mit der aufgedruckten Wellenstruktur und dem leichten Titangehäuse machen den “Meistertaucher” zu einem sanften Giganten — auch passend für Büro und zu Hause.

Referenz:

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

Zubehör:

Kategorien: Uhrenmodelle | Oris Modelle

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz