b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Richard Mille RM 011 DLC Titanium Orange

Richard Mille RM 011 DLC Titanium Orange
© Richard Mille

Luxusuhr von Richard Mille

Im April 2010 präsentierte Richard Mille diese limitierte Sonderausgabe des Chronographen RM 011, die anläßlich der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika aufgelegt wurde.

Die rassige, technisch-futuristisch gestaltete Uhr hat nicht nur eine zusätzliche Flyback-Funktion, sondern auch noch einen Jahreskalender. Sie verfügt, wie auch das Automatik-Modell RM 016, über einen Schwungrotor mit justierbarer Geometrie. Damit kann, je nachdem, ob der Träger der Uhr eher ein bewegungsfreundlicher oder ruhiger Typ ist, das Drehmoment individuell an den Lebensstil angepaßt werden. Zur Unterstützung einer gleichmäßigen Wirkung auf das Schwingsystem ist das Werk trotz der Automatik mit einem Doppelfederhaus ausgerüstet.

Das Datum ist durch einen weiß-schraffierten Rand hervorgehoben. Der Monat ist zwischen vier und fünf Uhr zu sehen. Bei der Herstellung dieser Uhr kommt die ungewöhnliche Kombination von Werkstoffen wie Titan, Weißgold, Kobalt und Keramik zum Einsatz.

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

Limitierung:

Preis:

Kategorien: Uhrenmodelle | Chronographen | Uhren mit Jahreskalender | Richard Mille Modelle

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz