b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Sinn 6000 Roségold

Bild: Sinn 6000 Roségold

Sinn 6000 Roségold

Bild: Sinn 6000 Roségold RS

Sinn 6000 Roségold (Rückseite)

Armbanduhr von Sinn

Dieser Chronograph mit zwei zusätzlichen Zeitzonen ist der hessischen Metropole Frankfurt und ihrem Finanzplatz gewidmet. Neben dem Finanzplatz Frankfurt lassen sich beispielweise die Ortszeiten der Börsen von New York und Tokio einstellen und simultan ablesen.

Seit ihrer Präsentation im Jahre 1999 ist diese Uhr zum Klassiker geworden, deren Erfolg durch das Erscheinen weiterer, zum Teil limitierter Nachfolgemodelle der Reihe "Finanzplatzuhr" bezeugt wird. Die (inzwischen nicht mehr lieferbare) Jubiläumsausgabe der Frankfurter Finanzplatzuhr wurde 2006 in der Kategorie "Uhren bis 10.000,- EUR" mit der Goldenen Unruh prämiert, nicht zuletzt wegen der DIAPAL® -Technologie, die hier zum ersten Mal zum Einsatz kam.

Diese und weitere technische Finessen finden sich wieder im neuen Modell mit Gehäuse aus 18 kt Roségold. Als optischer Kontrastpunkt fungiert das galvanisch geschwärzte Zifferblatt. Den Rotor schmückt eine kostbare, handgeführte Gravur der Frankfurter Stadtsilhouette oder auf Wunsch auch die Initialen des Besitzers. Auch diese Uhr besitzt die von Sinn gewohnte Robustheit und ist stoßsicher, druckfest bis 10 bar (entspricht 100 m Wassertiefe) und unterdrucksicher.

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Armband/Komplettetui:

Garantie:

Preis:

Kategorien: Uhrenmodelle | Chronographen | Weltzeituhren | Sinn Modelle

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz