b

Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Titankarbid

TAG Heuer Grand Carrera Calibre 36 RS2 Caliper Chronograph Ti2
mit Gehäuse aus Titan Grad 2 (Ti2)<br>und schwarzem Titankarbid-Überzug
© TAG Heuer

Werkstoff

Widerstandsfähige Titan-Kohlenstoff-Verbindung, die durch Sintern von Titanpulver und Graphit gewonnen wird. Titankarbid hat die höchste Härte von allen üblicherweise verwendeten Karbid-Sorten (z.B. Wolframkarbid). Der Stoff wird auch als Beschichtung von Uhrengehäusen verwendet.

Kategorien: Fachbegriffe | Uhrenwerkstoffe

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | HTML5
Copyright © 2021 | Impressum | Datenschutz