Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


breitling_chrono_avenger_m1

Breitling Chrono Avenger M1

Breitling Chrono Avenger M1
© Breitling

Taucher-Chronograph von Breitling

Dieser 2002 bis 2008 produzierte Taucher-Chronograph von Breitling ist nicht nur bis zu der enormen Tiefe von 1000 Meter wasserdicht, sondern ist zudem der weltweit erste Chronograph gewesen, dessen Drücker sogar noch in dieser Tiefe bedienbar sind. Die Uhr verfügt über ein SuperQuartz-Uhrwerk.

Referenz:

  • E73360

Werk:

  • Elektronisches, thermokompensiertes Quarzwerk Breitling 73 (Basis ETA Thermoline 251.232), (SuperQuartz)
  • Offiziell COSC-zertifizierter Chronometer

Gehäuse:

  • Ø 44 mm, Höhe 16,8 mm
  • In eine Richtung drehbare Lünette
  • Bombiertes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas
  • Heliumventil
  • Boden und Krone verschraubt
  • Magnetdrücker (patentiert)
  • Wasserdicht bis 100 atm (Drücker bedienbar)

Zifferblatt:

  • Gelb / Anthrazit, Ziffern und Zeiger mit Leuchtmasse, roter Stoppsekundenzeiger
  • Funktionen
  • Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum
  • 1/10-Sekunden-Chronograph mit Zwischenzeiten (Einholzeiger), 60-Minuten-Totalisator im Zentrum und 12-Stunden-Zähler

Armband:

  • Leder, Hai, Diver Pro oder Professionalband aus Titan mit Sicherheitsfaltschieße

breitling_chrono_avenger_m1.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:12 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz