Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


chronoswiss_chronoscope_rc

Chronoswiss Chronoscope RC

Chronoswiss Chronoscope RC
© Chronoswiss

Chronograph von Chronoswiss

Version des bekannten Chronographen Chronoscope mit Zifferblattöffnung, durch die das gebläute Schaltrad sichtbar wird.

Referenz:

  • CH 1520 rc, Platin, auf 99 Stück limitierte Auflage
  • CH 1521 rc, 18Kt. Gold
  • CH 1521 R rc, 18Kt. Rotgold
  • CH 1521 W rc, 18Kt. Weißgold
  • CH 1522 rc, 18Kt. Gold/Stahl
  • CH 1522 R rc, 18Kt. Rotgold/Stahl
  • CH 1523 rc Stahl

Werk:

  • Automatisches Manufakturkaliber C.125 (Basis C.122), 21.600 A/h
  • Integrierte Chronographenkonstruktion mit Schaltradsteuerung der Funktionen (Start-Stopp-Null) über Kronendrücker
  • Chronozentrumsrad kugelgelagert (erstmals im Chronographenbau)
  • Gangreserve 35 h

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Metallzifferblatt versilbert mit Sichtfenster für Schaltradfunktion
  • Sekundenzeigerskala mit 360 Strichen
  • Rotgebläute Stahlzeiger (Lie de Vin), Form Poire, Chronozeiger Flèche

Funktionen:

  • Dezentrale Stunde bei der '12', Minute aus der Mitte, kleine Sekunde bei der '6'
  • Chronozentrumsekunde aus der Mitte

Armband:

chronoswiss_chronoscope_rc.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:11 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz