Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


force_constante

Force Constante

F. P. Journe Chronomètre Optimum RS
© F. P. Journe

Hemmungstyp mit dosierter Kraftübertragung

Die Bezeichnung Force Constante verweist auf ein neuartiges Hemmungssystem, bei dem die Antriebskraft der Aufzugsfeder während der gesamten Gangdauer kontinuierlich gleich gehalten wird. Dies ist beim üblichen Uhrenkonzept nicht der Fall, denn die Aufzugsfeder ist — vor allem bei Uhren mit Handaufzug — bei Vollaufzug stark gespannt und liefert dann eine wesentlich höhere Energie als am Ende der Gangdauer. Hingegen holt sich dieses hier vorgestellte Hemmungskonzept die Energie des Federhauses nur einmal pro Sekunde und schickt sie dann weiter.

Beispiele für Uhrenmodelle, die mit diesem Prinzip ausgestattet sind

force_constante.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:09 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz