Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


graham-hemmung

Graham-Hemmung

Illustration einer
Graham-Hemmung

Die Graham-Hemmung (engl Graham escapement, Dead beat escapement) ist ein 1715 von George Graham erfundener Hemmungstyp, der auch heute noch in guten Großuhren vertreten ist.

Es handelt sich dabei um den ersten ruhenden Ankergang für Pendeluhren. Die Graham-Hemmung löste die Spindel-Hemmung ab, da sie bedeutende Vorteile brachte.

Beschreibung der Funktionsweise

graham-hemmung.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:09 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz