Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hd3_complication_bi-axial_tourbillon_vulcania

HD3 Complication Bi-Axial Tourbillon „Vulcania“

HD3 Complication Bi-Axial Tourbillon
© HD3 Complication
HD3 Complication Bi-Axial Tourbillon RS
© HD3 Complication
Fabrice Gonet
© RD3 Complication

Luxusuhr von HD3 Complication

Dies ist die zweite von Fabrice Gonet, dem langjährigen Mitarbeiter und nunmehr Partner von Jörg Hysek konzipierte und 2007 präsentierte Uhr ein Tourbillon im Platin-Gehäuse. Dabei ließ sich der Designer von Jules Verne inspirieren und hatte beim Entwurf die Assoziation einer Zeitmaschine bzw. des geheimnisvollen U-Boots „Nautilus“.

Der bi-axiale Tourbillon wurde in Zusammenarbeit mit BNB gefertigt. Die technische Entwicklung und Gestaltung nahmen mehr als 2000 Arbeitsstunden in Anspruch. Nur maximal 11 Exemplare sind hergestellt worden.

Werk:

Gehäuse:

  • Rechteckiger Saphirglasboden im Stil des U-Boots Nautilus mit eingravierter Karte der fantastischen Insel „Urania“ und deren Koordinaten
  • Design der Krone von U-Boot-Turbinen inspiriert
  • Wasserdicht bis 5 atm

Zifferblatt:

  • Stundenanzeige auf einem Rad, Minuten auf einer Scheibe
  • Gangreserve mit sextantenähnlicher Anzeige
  • Tourbillon-Rotation 1. Achse 60 Min., 2. Achse 30 Min.

Funktionen:

  • Stunde, Minute

Armband:

  • Schwarzer Kautschuk

Limitierung:

  • 11 Exemplare

Preis:

  • CHF HT 395.000 (Stand 2007)

hd3_complication_bi-axial_tourbillon_vulcania.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:11 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz