Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


iwc_portugieser_minutenrepetition_squelette

IWC Portugieser Minutenrepetition Squelette

IWC Portugieser Minutenrepetition Squelette
© IWC

Luxusuhr von IWC

2004 erschien von IWC dieses aufwendige Uhrenkunstwerk im Rahmen der Portugieser-Reihe eine Uhr mit offenem Zifferblatt, durch das ein skelettiertes mechanisches Werk mit Minutenrepetition zu bewundern ist. Um die angestrebte Wirkung vollkommener Transparenz zu steigern, wurde das eigentliche Zifferblatt nicht nur auf einen schmalen Skalenring am Gehäuserand minimiert, sondern der Repetitionsmechanismus wurde auch so weit wie möglich freigelegt. Die Brücken mit ihren Steinelagern sind auf ein minimales, funktional notwendiges Gerüst reduziert worden. Das Uhrgehäuse ist wahlweise aus Rotgold oder aus Weißgold.

Referenz:

  • IW524101 Weißgold
  • IW524102 Rotgold

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

Funktionen:

Armband:

  • In 18 Karat Weiß/Rotgold mit blauem/braunem Krokolederarmband, Faltschließe in Weiß/Rotgold

Limitierung:

  • 2 x 50 Stück

Literatur

  • IWC, International Watch Co. Schaffhausen, Engl. ed.; Autoren Hans-F. Tölke, Jürgen King; ISBN 3906500152
  • Die Grande Complication von IWC; Autor Manfred Fritz von Edition Stemmle, Kilchb.; ISBN 3908162076
  • Armbanduhren-Spezial IWC - Geschichte, Design, Technik; Autor Jörg M. Mehltretter; ISBN 3898800458
  • IWC - Die Noblen aus der Schweiz. Handbuch für den Uhrensammler; Autor Jörg M. Mehltretter; ISBN 3898802272
  • IWC, International Watch Co. Schaffhausen, Luxusausg. Engl. Ed.; Autoren Hans-F. Tölke, Jürgen King ISBN 3906500160
iwc_portugieser_minutenrepetition_squelette.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:12 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz