Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


omega_speedmaster_broad_arrow

Omega Speedmaster Broad Arrow

Omega Speedmaster Broad Arrow
© Omega
Omega Speedmaster Broad Arrow Co-Axial
© Omega

Chronograph von Omega

Der Name der Uhr leitet sich von dem markanten pfeilförmigen Stundenzeiger ab und steht für eine 2007 lancierte exklusive Modellreihe innerhalb der bekannten Serie Speedmaster. Angetrieben werden die Uhren vom exklusiven Automatik-Kaliber Omega 3313 mit Koaxial-Hemmung.

Als Novum gibt es bei den Modellen in Rotgold, Gelbgold sowie bei der Kombination aus Edelstahl und Rotgold ein patentiertes „Schrauben-und-Stift„-Armband, bei dem das Wechseln oder Herausnehmen von Armbandgliedern zur Anpassung an das Handgelenk des Uhrenträgers besonders einfach vonstatten geht.

Bei dem im September 2010 lancierten Edelstahlmodell, dessen Zifferblatt sowohl in Schwarz als auch in Silber erhältlich ist, ist das Zifferblatt mit Genfer Streifen versehen. Die Totalisatoren mit ihrer außergewöhnlichen Bienenkorbstruktur wurden mit drei applizierten Ringen eingefaßt. Die Ringe um die Hilfszifferblätter auf dem silbernen Zifferblatt sind geschwärzt, während die auf dem schwarzen Zifferblatt silbern sind. Die Spitzen des Sekundenzeigers des Haupt-Zifferblatts und der Zeiger der Hilfszifferblätter sind rot.

Referenz:

  • 321.12.42.50.01.001 Edelstahl, schwarzes ZB
  • 321.12.42.50.02.001 Edelstahl, weißes ZB
  • 3659.50.31 Rotgold
  • 321.53.42.50.02.001 Gelbgold, Lederarmband
  • 321.50.42.50.02.001 Gelbgold, Goldarmband
  • 321.93.42.50.13.001 Edelstahl/Rotgold
  • 321.10.44.50.01.001 Co-Axial, Edelstahl

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Schwarz, Silber oder Schokoladenbraun mit 3 Hilfszifferblättern
  • Zeiger und Indexe mit Leuchtmasse

Funktionen:

Armband:

  • Braunes Kalbslederarmband beim Edelstahlmodell, braunes Alligatorenleder beim Modell in Gelbgold, schwarzes Alligatorenleder beim Modell in Rotgold, sowie als Varianten zum Gehäusematerial passende Metallarmbänder

Literatur

  • Omega-Uhren. Kaleidoskop einer bekannten Schweizer Marke; Autor Anton Kreuzer; ISBN 3853783546
  • Omega-Modelle; Autor Anton Kreuzer; ISBN 3853784186
  • Omega Sportuhren; ISBN 3871880817
omega_speedmaster_broad_arrow.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:11 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz