Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


richard_mille_rm_008-v2

Richard Mille RM 008-V2

Richard Mille RM 008-V2
© Richard Mille
Richard Mille RM 008-V2 RS
© Richard Mille

Doppel-Chronograph mit Tourbillon von Richard Mille

2004 lancierte Richard Mille diesen aufwendigen Chronographen, der das Luxusmodell RM 004-V2 noch um ein Tourbillon ergänzt. Darüber hinaus bietet das Modell die Komplikation „Split Seconds“ (also Schleppzeiger- oder Doppel-Chronograph bzw. Rattrapante) sowie eine Gangreserveanzeige, eine Drehmomentanzeige des Uhrwerks und eine Anzeige des gewählten Funktionsmodus.

Für die Schleppzeiger-Funktion wurde eine Verbesserung entwickelt, bei der die Reibung um die Hälfte verringert wurde und das sonst übliche Ruckeln des Zeigers beim Starten durch Gewichtsreduzierung und andere Maßnahmen so gut wie vollständig beseitigt werden konnte.

Wie zuerst bei dem experimentellen Modell RM 006 ist auch hier die Platine des Uhrwerks aus dem innovativen Werkstoff Nano-Karbonfaser gefertigt. Die Nanofasern werden unter dem hohen Druck von 7.500 N/cm2 und einer Temperatur von 2.000˚C gepreßt.

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Leuchtzeiger
  • Leuchtziffern, auf das Saphirglas gedruckt

Funktionen:

Armband:

richard_mille_rm_008-v2.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:11 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz