Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tag_heuer_calibre_360

TAG Heuer Calibre 360

TAG Heuer Calibre 360
© TAG Heuer
TAG Heuer Calibre 360 Expl
© TAG Heuer

Uhrwerk von TAG Heuer

Weltweit erstes mechanisches Chronographenwerk mit einer Genauigkeit von 1/100stel Sekunde.

Das Kaliber vereint zwei Werke

  • ein automatisches Werk TAG Heuer Calibre 7 mit einer Gangreserve von 42 Stunden und einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen, das von der COSC als Chronometer zugelassen wurde, sowie eine Chronographenfunktion mit getrenntem Federhaus, manuellem Aufzug, unabhängiger Unruh und Spiralmechanismus. Die hohe Meßgenauigkeit basiert auf der hohen Frequenz der Unruh mit 360.000 Halbschwingungen pro Stunde.
  • Beide Uhrwerke werden von einer einzigen Krone aufgezogen, jeweils durch Drehung im oder entgegen dem Uhrzeigersinn

Verwendet u.a. in diesen Modellen

Beschreibung:

Funktionen:

  • Stunde, Minute, Lineare Sekunde bei 3 Uhr
  • Version LS („lineare Sekunde“) Sekundenanzeige erfolgt auf einer Geraden, mittels exklusiver Spiralfeder
  • Chrono-Funktion mit 1/100-stel Sekunde Genauigkeit bei 6 Uhr
  • 100-Minuten-Gangreserveanzeige bei 12 Uhr
  • In beide Richtungen drehbarer Kronenaufzug. Die Krone bedient beide Werke Im Uhrzeigersinn zieht sie den Chronographen mit Handaufzug auf; gegen den Uhrzeigersinn das automatische Uhrwerk
  • Datumsübertragung vom unteren Uhrwerkteil zum oberen Zifferblatt

Daten:

  • ? Linien
  • Ø ? mm, H ? mm
  • > 230 Bauteile

Produktionszeitraum:

Literatur

Video

tag_heuer_calibre_360.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:09 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz