Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tag_heuer_carrera_mikrograph_1_100th_second_chronograph

TAG Heuer Carrera Mikrograph 1/100th Second Chronograph

TAG Heuer Carrera Mikrograph
© TAG Heuer

Armbanduhr von TAG Heuer

Dieser im Januar 2011 in einer limitierten Auflage von 150 Stück eingeführte Zeitmesser ist der weltweit erste mechanische Chronograph, der die 1/100stel Sekunde mithilfe eines zentralen Zeigers angibt.

Angetrieben wird die Uhr durch ein vollständig integriertes COSC-zertifiziertes Chronographenwerk mit Säulenradsystem. Es verfügt über eine Unruh für die Uhr, die mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde schwingt und eine Gangreserve von 42 Stunden aufweist, und eine Schweizer Hochfrequenzunruh für die Stoppuhr mit einer Frequenz von 360.000 Halbschwingungen pro Stunde und einer 90-minütigen Gangreserve. So wird die Anzeige der 1/100stel Sekunden mithilfe des zentralen Chronographenzeigers möglich.

Ein transparenter Saphirglasboden gibt den Blick frei auf die beiden unterschiedlich schnell schlagenden „Herzen„, die nebeneinander auf der Unterseite des mit Côtes de Genève-Dekor verzierten Uhrwerks angeordnet sind.

Referenz:

  • CAR5040.FC8177 braun

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Braun und cremefarben

Funktionen:

  • Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum
  • Chrono-Funktion Zentrale 1/100stel-Stoppsekunde, 30-Minuten-Zähler
  • Chronograph Gangreserveanzeige in Prozent

Armband:

  • Handgenähtes, braunes Alligatorband; massive Dornschließe aus Rotgold (18K 5N)

Limitierung:

  • 150 Exemplare

tag_heuer_carrera_mikrograph_1_100th_second_chronograph.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:10 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz