2001

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
2000    <<    2001    >>    2002

 

  • Jack W. Heuer, der die Geschicke des Unternehmens Heuer seit den 1960er Jahren bestimmt hat und maßgeblich für die Entwicklung legendärer Sportuhrenklassiker wie z.B. des Modells Carrera verantwortlich war, wird zum Ehrenpräsidenten der Marke TAG Heuer ernannt und erhält außerdem eine Position als Berater.
  • In Fleurier wird, u.a. von den Herstellern Chopard und Parmigiani, die Fondation Qualité Fleurier / Fleurier Quality Foundation (FQF) gebildet, deren Ziel die Erstellung besserer, über die COSC-Zertifizierung hinausgehender Qualitätskriterien für Uhren der Haute Horlogerie ist.
  • Günter Blümlein, der als Patron von IWC und LMH sowie als Mitinitiator der Wiedergeburt von A. Lange & Söhne Entscheidendes zur Uhrengeschichte beigesteuert hat, verstirbt am 1. Oktober in Schaffhausen.
  • Die PMH (Production et Marketing Horologer) erwirbt sämtliche Rechte an der Marke Vulcain und am legendären Wecker-Kaliber Cricket.