Armin Strom

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

Armin Strom ist ein Schweizer Uhrenmacher und Uhrenhersteller.

Der Meisteruhrmacher Armin Strom beliefert die anspruchsvollsten Kunden mit aufwendigen Modellen, etwa reich dekorierten, handskelettierten Chronographen, Weckern und Ewigen Kalendern. Erst hatte er eine Werkstatt in Burgdorf in der Nähe von Bern, dann eröffnete er zusammen mit seinem Sohn Daniel, der bereits bei Omega als Direktor Karriere gemacht hatte, aber die Arbeit mit seinem Vater vorzog, im Mai 2001 in Biel die Firma "Strom & Strom GmbH".

Im Jahr 2006 wird das Unternehmen zur Aktiengesellschaft Armin Strom AG, und im Jahr 2009 zieht es in die neue, große Manufaktur in der Uhrenstadt Biel. Im gleichen Jahr präsentiert sie ihr erstes in-house Manufaktur-Uhrwerk, das ARM09.

Ende September 2011 geht der Namenspatron der Armin Strom AG in den wohlverdienten Ruhestand.

Auf das erste in-house Kaliber folgten nach 2009 weitere Handaufzugskaliber bis zum Tourbillon im November 2012. Die Lancierung des Kaliber ACT11 wurde mit einer exklusiven 4er Kollektion - dem "Coffret Tourbillon" gefeiert. Heute beschäftigt die Armin Strom AG 19 Mitarbeitende und blickt stolz auf bald ein halbes Jahrhundert Uhrmachertradition zurück.

Anschrift

Armin Strom AG
Jakob-Stämpfli-Straße 10
CH-2502 Biel/Bienne

Weblinks