Audemars Piguet Millenary "Pianoforte"

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Audemars Piguet Millenary "Pianoforte", Ref. 15325BC.OO.D102CR.01

Luxusuhr von Audemars Piguet


Die Reihe Millenary repräsentiert die klassisch-eleganten Modelle von Audemars Piguet mit der typischen quer-ovalen bzw. elliptischen Gehäuseform. Das Modell Millenary "Pianoforte" wurde auf der SIHH 2008 in Genf vorgestellt und ist eine auf 500 Stück limitierte Sonderedition mit Perlmutt-Zifferblatt und Minutenindizes in Klaviertastenform.

Referenz:

15325BC.OO.D102CR.01 Weißgold, Perlmutt-Zifferblatt

Werk:

Automatik-Kaliber AP 3120, 21.600 A/h
Schwungmasse 22 Kt. Gold mit eingraviertem Audemars Piguet Familienwappen
40 Steine
60 Gangreserve

Gehäuse:

Weißgold (18 Kt. Roségold)
Ø 45 mm, H ? mm
Saphirglas, Saphirglasboden

Zifferblatt:

Perlmutt, Minutenindizes in Klaviertastenform
Selbstleuchtende römische Ziffern

Funktionen:

Stunde, Minute, Zentralsekunde, Datum
Saphirglasboden
Wasserdicht bis 2 atm

Armband:

Schwarzes Krokoband mit Faltschließe