BRM

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche

B.R.M ist ein französischer Uhrenhersteller.

BRM DDF12-44-AR
© BRM

Geschichte

B.R.M stellt Uhren sowohl im Bereich des Automobil- und Motorrad-Rennsports als auch Golfuhren. Die Abkürzung B.R.M steht für Bernard Richards Manufacture. Richards war zuerst selbst Rennfahrer, bevor er durch einen schweren Unfall an der Fortführung seiner Leidenschaft gehindert wurde. Seitdem hat er sich auf die Uhrenproduktion spezialisiert.

2003 kam nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit die erste Uhr heraus, der mechanische Chronograph GP-44 mit automatischem Aufzug.

Die Marke ist in Deutschland primär bei Motorsportereignissen und im Umfeld von Rennstrecken präsent, z.B. am Nürburgring.

Videos

Adresse

Bernard Richards Manufacture - BRM
2, impasse de l’Aubette
ZA des Aulnaies
95420 MAGNY EN VEXIN
Tel : +33 (0)1 61 02 00 25 
Fax : +33 (0)1 61 02 00 14 
E-mail : infos@brm-manufacture.com

Weblinks