Bell & Ross BR 01 Tourbillon Phantom

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bell & Ross BR 01 Tourbillon Phantom
© Bell & Ross
Bell & Ross BR 01 Tourbillon Phantom RS
© Bell & Ross
BR 01 Tourbillongestell
© Bell & Ross

Grande Complication von Bell & Ross


Auf 18 Stück limitierte Sonderserie des BR 01 Tourbillon. Die Uhr vereint ganze 4 Komplikationen, die sich ergänzen: ein Tourbillon, einen Regulator, eine Präzisionsanzeige und eine Gangreserveanzeige.

Werk:

Mechanisches Handaufzugswerk mit Tourbillon, 21.600 A/h
Sorgfältige Endfertigung. Karbonfaser-Brücken
Gangreserve 120 h (5 Tage)
Präzisionseinstellung in 4 Positionen (Toleranzwert von 0/+10 Sekunden pro Tag

Gehäuse:

Kugelgestrahltes Titan mit DLC Beschichtung (Diamond Like Carbon) so gut wie strahlenundurchlässig (Widerstandsfähigkeit bis 4000 Vickers)
XXL-Durchmesser 46 mm
Tourbillongestell aus geschwärztem Gold
Saphirglas, anti-reflexionsbeschichtet
Verschraubte Krone aus Titan und Kautschuk
Die obere Platte, deren Kanten mit Rippen versehen sind, und die Öffnungen an den Ecken machen das Gehäuse leichter und erhöhen gleichzeitig seine Widerstandsfähigkeit. Jede der Öffnungen ist mit Karbonfaser ausgekleidet
Wasserdicht bis 10 atm

Zifferblatt:

Schwarz aus Karbonfaser
Ziffern und Zeiger schwarz, lumineszierende Beschichtung für optimales Ablesen in der Dunkelheit

Funktionen:

Regulator, kleiner Stundenzeiger bei 12 Uhr und großer Minutenzähler in der Zifferblattmitte
Gangreserveanzeige
Optimale Präzisions- oder Trust Index-Anzeige

Armband:

Kautschuk und Hightech-Segeltuch

Limitierung:

18 Stück