Breitling for Bentley Flying B Chronograph

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Breitling for Bentley Flying B Chronograph
© Breitling
Breitling for Bentley Flying B Chronograph
© Breitling

Chronograph von Breitling


Ein weiteres Modell in der Reihe Breitling for Bentley: Mit ihren zwei perfekt in der Aussparung und im geschwungenen Gehäuse integrierten Wippendrückern erweist sich die 2007 präsentierte Chronographenvariante des Flying B als prachtvolles Zeitmeßinstrument. Die unkonventionelle und dynamische Geometrie des Zifferblatts zeigt Raffinesse. Die drei vertieft eingesetzten Zähler – 30 Minuten, 12 Stunden und kleine Sekunde – spielen mit Licht und Schatten. Das automatische Breitling-Kaliber 44B steuert das Großfensterdatum mit zwei unabhängigen Anzeigen für die Einer- und die Zehnereinheiten. Getreu der Breitling-Maxime von Tradition und Performance besticht der Chronograph durch außergewöhnliche Zuverlässigkeit und Präzision, wie dies auch die Chronometerkontrolle bescheinigt. Der manufakturgefertigte und wasserdichte Chronograph ist in den Ausführungen Edelstahl, Rot- oder Weißgold erhältlich.

Text: Breitling

Referenz:

A44365 Edelstahl / Lederband
R44365 Rotgold / Lederband
J44365 Weißgold / Lederband

Werk:

Automatischer Chronograph, Kaliber Breitling 44B, 28.800 A/h
Chronometer mit COSC-Zertifikat
38 Lagersteine

Gehäuse:

Weißgold 750 (18 K), Rotgold 750 (18K) oder Edelstahl
Maße 38,5 x 58,2 mm
Konkaves, beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Verschraubte Krone
Wasserdicht bis 10 atm

Zifferblatt:

Royal Ebony, Neptune, Silver Storm, Amber, Bronze (: originale Lackfarben von Bentley)

Funktionen:

Stunde, Minute, Sekunde
Chronograph mit 60-Sekunden-, 30-Minuten- und 12-Stunden-Totalisatoren; Großfensterdatum.

Armband:

Barenialeder, Kroko und Speed B aus Metall, Faltschließe