Cermet

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hublot Big Bang "Bullet Bang" mit Cermet-Gehäuse und -Lünette
© Hublot

Verbundstoff


Von Hublot erstmals beim Modell Big Bang "Bullet Bang" als Gehäusematerial eingesetzter Verbundstoff. Dessen Name ist eine Zusammenziehung aus ceramic und metal. Es handelt sich dabei um eine neuentwickelte, extraharte Verbindung aus Keramik und Metallen wie Wolfram oder Bronze. Cermet wird z.B. bei Schneid- und Fräswerkzeugen benutzt.

Neben der ungewöhnlichen Anmutung, die eine Uhr aus diesem Material aufweist, ist eine weitere willkommene Eigenschaft seine extreme Widerstandsfähigkeit gegen Verkratzen oder Deformierung.