Chaton

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verschraubter Chaton bei einem Uhrwerk von
A. Lange & Söhne

Ein Chaton ist ein Bauelement des Uhrwerks.

Hierbei handelt es sich um ein kreisrundes Stück Metall mit in einer Bohrung eingefügtem Stein (Steinfutter). Der Stein dient als Lager für den Zapfen der Welle eines Rades.

Der Chaton seinerseits wird in der Platine, der Brücke oder dem Kloben durch Einpressen oder Verschrauben befestigt.

Speziell von A. Lange & Söhne bekannt sind verschraubte Goldchatons. D.h. der Chaton besteht aus Gold und ist mit zwei oder drei (gebläuten) Schrauben befestigt.