ETA 7753

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raymond Weil Nabucco Rivoluzione mit ETA 7753
© Raymond Weil
Baume & Mercier Riviera XXL Chrono Diver mit ETA 7753
© Baume & Mercier

Kaliber von Valjoux/ETA


Automatisches Chronographenwerk mit 27 Steinen, Rotor kugelgelagert, einseitig aufziehend, 1/8-Sekunden-Zähler, 30-Minutenzähler, 12-Stundenzähler, 28.800 Halbschwingungen pro Stunde, Gangreserve ca. 44 Stunden.

Variante des Valjoux 7750, mit dem Minutenzähler bei 3 statt 12 und Datumsschaltung durch Drücker bei 10.

Seit der Übernahme von Valjoux durch ETA heißt das Werk statt Valjoux 7753 auch Kaliber ETA 7753.

Hervorzuhebendes Kennzeichen ist die Anordnung der Totalisatoren nach dem symmetrischen Tricompax-Schema, im Gegensatz zum bekannteren Kaliber ETA 7750.

Beschreibung:

Automatik-Chronograph
Hemmung: Steinanker
Kupplungsaufzug
Glucydur-Unruh
Nivaflex-Zugfeder
Incabloc-Stoßsicherung
Rückersystem ETACHRON und Rückerkorrektor

Funktionen:

Kleine Sekunde bei der 9
1/8-Sekunden-Zähler, 30-Minutenzähler, 12-Stundenzähler
Datum-Schnellschaltung
Sekundenstopp, Stoppeinrichtung: Nockenschaltwerk
Komplikationen: 12-Stundenzähler, Tag: Schnellschaltung

Daten:

13¼ Linien
Ø 30,0 mm, H 7,9 mm
27 Steine
28.800 A/h
Gangreserve 44 h

Produktionszeitraum:

Seit 2002