F. P. Journe Sonnerie Souveraine

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
F. P. Journe Sonnerie Souveraine
© F. P. Journe
F. P. Journe Sonnerie Souveraine RS
© F. P. Journe

Luxusarmbanduhr von F. P. Journe

Inhaltsverzeichnis

Info

Für diese außergewöhnliche, 2005 geschaffene Uhr mit Repetition erhielt F. P. Journe im Jahre 2006 beim renommierten Grand Prix d'Horlogerie de Genève den Hauptpreis "Goldener Zeiger". Die Uhr beinhaltet eine Große und eine Kleine Repetition (Stunden, Viertelstunden und Minuten). Auch diese Uhrenschöpfung des Meisters verkörpert den gewohnten klassischen Qualitätsanspruch

Die Entwicklung der Uhr benötigte sechs Jahre und führte zu zehn Patenten.

Werk:

Handaufzugswerk Manufaktur-Kaliber 1505, 21.600 A/h
40 Lagersteine
Aufwendige Finissierung
Gangreserve 120 Stunden ohne Repetition, 48 Stunden mit Repetition

Gehäuse:

Platin
Lünette aus poliertem Edelstahl
Ø 42 mm, H 12,25 mm

Funktionen:

Stunde, Minute, Kleine Sekunde
Minutenrepetition, abschaltbar
Großes und kleines Lautwerk für Viertelstunden und Stunden
Ruhemodus
Gangreserveanzeige

Zifferblatt:

Weißgold oder Rotgold
Sicht auf Schlaghammer der Repetition

Armband:

Schwarzes Krokolederband

Video