🍪
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken. Durch die Nutzung von Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.
Hauptmenü öffnen

Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken β

Franck Muller Cintrée Curvex Totally Crazy 7851 TT CH

Start | Links auf diese Seite | Watch Wiki | Uhrenmagazin ZEITGEFÜHL

Franck Muller Cintrée Curvex Totally Crazy 7851 TT CH
© Franck Muller

Armbanduhr von Franck Muller


Franck Muller durchbricht mit diesem 2007 präsentierten Modell den gewohnten Ablauf der Zeit: Bei seiner "völlig verrückten" Uhr wird die gewohnte Stundenfolge von 1 bis 12 durch eine Springende Stunde ersetzt, die wild durcheinandergewürfelte Zifferblattpositionen durchläuft. Um die 2003 lancierte Serie "Crazy Hours" noch zu überbieten, springt hier auch noch zusätzlich die Datumsanzeige.

Das Platin- oder 18 Kt. Gold-Gehäuse ist vom Typ "Cintrée Curvex".

Referenz:

7851 TT CH

Werk:

Automatikwerk, 28.800 A/h
Mit Modul HF4300: Unkoordinierte Stunden- und Datumsanzeige
Werk-Dekoration mit Genfer Streifen, perliert, anglierte Kanten
27 Lagersteine
203 Bauteile
Gangreserve 42 h

Gehäuse:

Platin oder 18 Kt. Gold
Maße 35,3 mm x 48,7 mm
Saphirglas
Wasserdicht bis 3 atm

Zifferblatt:

Silber, sonnen-guillochiert

Funktionen:

Springender Stundenzeiger, Minutenanzeige, unkoordinierte Anordnung der Datumsanzeige (Zeigerdatum)
Datum-Schnellkorrektur in dritter Position der Aufzugskrone

Armband:

Handgenähtes Alligatorlederband mit Dornschließe, schwarz

Literatur