Hublot Big Bang Platinum Mat

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hublot Big Bang Platinum Mat
© Hublot

Chronograph von Hublot


Luxusversion des erfolgreichen Chronographen Big Bang im Platin-Gehäuse, mit grauem Zifferblatt und schwarzem Kautschukband.

Das Modell wird von Hublot zum Typ der «matten monochromen Monowerkstoff»-Modelle gezählt, bei denen Gehäuse, Lünette und Zifferblatt in derselben Farbe gehalten sind. Dadurch bekommt es eine zugleich dezente wie ungewöhnliche Erscheinung, bei der sich Luxus und Schlichtheit zu einer neuen Einheit verbinden.

Werk:

Automatischer Chronograph Hublot HUB 44 (Basis Valjoux 7750), entwickelt mit La Joux-Perret, 28.800 A/h
Rotor aus Wolframkarbid mit zellenartiger Oberfläche, behandelt mit schwarzem PVD
Glucydur-Spirale
27 Lagersteine
Brücken satiniert, abgeschrägt, poliert
Platine sandgestrahlt, rhodiniert
252 Bauteile
Gangreserve 42 Stunden

Gehäuse:

Mikrogestrahltes Platin, mit farblosem PVD beschichtet
Ø 44,5 mm, H 16 mm
Lünette aus mikrogestrahltem Platin Platin, mit farblosem PVD beschichtet, mit 6 H-förmigen, polierten und blockierten Titan-Senkschrauben
Krone und Drücker aus Weißgold, satiniert, mit Insert aus schwarzem Naturkautschuk
Innen entspiegeltes Saphirglas
Boden aus Platin, kreisförmig satiniert, mit innen entspiegeltem Saphirglas-Sichtfenster
Wasserdicht bis 10 atm

Zifferblatt:

Mikrogestrahlt und rhodiniert, Fasson Platin matt, mit satinierten applizierten Ziffern und Indexen aus schwarzem Nickel
Tricompax-Anordnung der Totalisatoren auf dem Zifferblatt
Matt-schwarze, skelettierte und facettierte Zeiger

Funktionen:

Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum
Chrono-Funktion

Armband:

Verstellbar, aus schwarzem Naturkautschuk, glatt, mit Hublot-Logo
Schließe aus Stahl, mit schwarzem PVD beschichtet, Dekorplatte aus Platin