Jaeger-LeCoultre Master Compressor

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jaeger-LeCoultre Master Compressor Extreme W-Alarm 46 pink gold
© Jaeger-LeCoultre

Modellreihe von Jaeger-LeCoultre

Das innovative Kompressionsschlüssel-System

Mit ihrem Kompressionsschlüssel-System erfand die Manufaktur Jaeger-LeCoultre eine sehr praktische Alternative zur konventionellen Schraubkrone: Bereits mit einer einzigen Halbdrehung des Kompressionsschlüssels kann die Krone komplett geöffnet oder geschlossen werden; im geschlossenen Zustand wird durch Druck auf einen innen befindlichen Kegel völlige Dichtheit hergestellt. Beide Zustände werden deutlich sichtbar durch rote bzw. weiße Pfeile angezeigt. Man braucht also nicht mehr, wie beim alten System, zu überlegen, wie fest man drehen muß, oder hin- und herzuprobieren, bis der Schraubverschluß greift.

Außerdem ist die neue, von Jaeger-LeCoultre patentierte Lösung auch bei Uhren mit Handaufzug sinnvoll, bei denen bislang auf verschraubte Kronen und somit auf bessere Wasserdichtigkeit zumeist verzichtet wurde. Und selbstverständlich gilt dasselbe für Chronographendrücker, wo ebenso für eine bedeutende Verbesserung der Handhabung gesorgt wird.

Seit der ersten Einführung dieser Erfindung ist aus den ersten mit ihr ausgestatteten Modellen eine ganze Uhrenreihe entstanden, die sowohl Sportmodelle als auch Taucheruhren umfaßt, jeweils für Damen wie für Herren.

Erfolg durch beharrliche Konzentration auf Spitzenqualität

Nachdem noch vor nicht allzu langer Zeit der Großteil der JLC-Uhrenproduktion vom Klassiker Reverso bestritten worden war, ist es der Marke gelungen, sich mit der Master Compressor-Serie ein wichtiges zusätzliches Standbein zu verschaffen. Sie punktet hierbei besonders mit der überragenden Fertigungsqualität der Modelle, die vom Manufakturwerk über die gute Gehäuseverarbeitung bis hin zum selbstbewußt-sportlichen Erscheinungsbild reicht. Es gibt genügend Angebote auf dem Markt, die preislich viel niedriger angesiedelt sind, aber eine Jaeger-LeCoultre ist und bleibt immer etwas Besonderes. Sie behält dauerhaft ihren Wert. Wo andere Marken durch laute PR-Aktionen auf sich aufmerksam zu machen versuchen, stehen hier immer die Uhren selbst und deren hoher Fertigungsstandard im Mittelpunkt.

Modelle aus der Master Compressor-Serie

Jaeger-LeCoultre Master Compressor Diving Chronograph
© Jaeger-LeCoultre

Sport und Komplikationen

Taucheruhren

Literatur