Le Locle

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uhrenstadt


Neben La Chaux-de-Fonds gilt das im Schweizer Kanton Neuenburg gelegene Le Locle als Hauptort einer bedeutenden Uhrenindustrie.

1705 wurde dieser Wirtschaftszweig von Daniel JeanRichard begründet. Aus diesem Grund steht neben der Post ein Denkmal von ihm. Ein weiteres Denkmal befindet sich vor dem Technikum, und zwar für Julius Grossmann (1829-1907), der erster Direktor der 1868 gegründeten Uhrmacherschule in Le Locle war.

Bekannte in Le Locle gegründete Uhrenmarken sind Zenith, Ulysse Nardin, Stolz Frères SA (Angelus), Cyma und Tissot. Die für ihre kunstvollen Skelettierungen bekannte Werkstatt von Kurt Schaffo ist im Ort ansässig.

In Le Locle gibt es auch ein Uhrenmuseum namens "Musée d'Horlogerie du Locle", das im Château des Monts beheimatet ist.