Leonidas

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leonidas Watch Factory

Schweizer Uhrenhersteller


Die Firma Leonidas wird 1841 von Julien Bourquin in Saint-Imier gegründet. 1912 wird Leonidas von Constant Jeanneret-Droz, einem der drei Söhne des Excelsior Park-Gründers Jules-Frédéric Jeanneret, gekauft. Dies dürfte auch der Grund dafür gewesen sein, dass Leonidas ganz hervorragende Chronographen-Kaliber herstellte, denn Jeanneret-Droz brachte entsprechendes Know-How mit. Leonidas fertigt aber auch Instrumente, die im Automobil- und im Flugzeugbau zur Anwendung kommen. [1]

1964 fusionieren die Firmen Leonidas Watch Factory und Ed. Heuer. Die Uhren werden noch eine Zeitlang unter der Bezeichnung HEUER-LEONIDAS verkauft. Nachdem Heuer zu TAG Heuer wurde, verschwand der Name Leonidas.

Quellen

  1. Pocket Watch (Stand 28.12.2007)