MCT

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
MCT Sequential One
© MCT

Schweizer Uhrenhersteller


Die Luxusuhrenmarke MCT — Manufacture Contemporaine du Temps mit Sitz in Genf und Neuchatel wurde 2007 von Denis Giguet gegründet. Dieser arbeitete zuerst bei Rolex und danach bei Harry Winston, wo er als Produktionsverantwortlicher maßgeblich für die Serie Opus (1 bis 6) zuständig war. Giguet arbeitet mit dem bekannten Designer Eric Giroud zusammen.

Als erstes Referenzmodell wurde die Sequential One präsentiert, eine Uhr mit hauseigenem Handaufzugs-Kaliber, bestehend aus 471 Bauteilen. Das Werk verfügt über eine Straumann-Unruh mit doppelter Spirale und oszilliert mit langsamen 18.000 A/h. Völlig ungewöhnlich ist die Zeitanzeige mit rotierenden Scheiben und Prismen, wobei durch das ins Werk einfallende Licht verblüffende Effekte erzielt werden.

Die Sequential One wird streng limitiert gefertigt: in vier Versionen, pro Version je 99 Stück. Pro Jahr sollen maximal 50 Exemplare hergestellt werden; Laufzeit maximal acht Jahre.

Anschrift

Manufacture Contemporaine du Temps - MCT SA
Rue du Seyon 9
CH-2000 Neuchatel

Tel. (++41) 32 724 36 90
Fax (++41) 32 724 36 91
info@mctwatches.com

Weblinks