Milus

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Milus Merea TriRetrograde Seconds Skeleton Joaillerie
© Milus

Schweizer Uhrenhersteller

Gründung

Milus ist ein Hersteller extravaganter Schmuckuhren. Die Firma wurde 1919 von Paul William Junod gegründet. Nach seinem Tod im Jahre 1951 übernahm sein Sohn Paul Herbert die Führung des Familienunternehmens. 1961 erfolgt der Neubau des Firmengebäudes an der Route de Reuchenette 19 in Biel.

1982 übergab Paul Herbert Junod das Unternehmen an seine beiden Söhne Paul und Pierre Junod. Während sich Pierre den finanziellen Angelegenheiten des Betriebs widmete, entwickelte Paul, der „Techniker“ und äußerst talentierte Ingenieur und Absolvent der Bieler „School of Watch making“, ein neues Designkonzept für die Marke Milus.

Auszeichnungen

Milus wurde dreimal in Folge mit der Auszeichnung „Rose d'Or de Baden-Baden“ prämiert: 1970 für das Modell “La Mer”, 1971 für das Modell “Montre de Poche” und 1973 für das Modell “Avant-Garde”.

Auch zwischen 1986 und 2001 wurden die Uhren der Marke mit diversen Preisen ausgezeichnet; weltweit sind diese Modelle Gegenstand der Ausstellungen von führenden Museen. Im Jahr 2000 wurde die Marke für die Sonderedition "Die 50 Marken der Schweizer Uhrenindustrie im XX. Jahrhundert” ausgewählt und nominiert.

Anschrift

Milus International SA
Route de Reuchenette 19
CH-2502 Biel / Bienne

Tel. (++41) 032 344 39 39
Fax (++41) 032 344 39 38
info@milus.com

Weblinks