Oris WilliamsF1 Team Chronograph

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oris WilliamsF1 Team Chronograph 673 7563
© Oris
Oris WilliamsF1 Team Chronograph 679 7614
© Oris

Armbanduhr von Oris


2003 präsentierte Oris anläßlich der exklusiven Zusammenarbeit mit dem Formel-1-Rennstall BMW Williams diesen rassigen Motorsport-Chronographen mit dem bewährten automatischen Chronographenwerk Valjoux 7750. In den Folgejahren erschienen dann weitere modifizierte Versionen.

Referenz:

673 7563 41 84, Modell 2003
679 7614 41 64-07 4 24 44 Kautschukband, Modell 2010
679 7614 41 64-07 8 24 75 Stahlband, Modell 2010
679 7614 41 74-07 4 24 44 Kautschukband, schwarz und silber, Modell 2010
679 7614 41 74-07 8 24 75 Stahlband, schwarz und silber, Modell 2010

Werk:

Automatisches Chronographenwerk Basis ETA 7750, 28.800 A/h
25 Lagersteine
Gangreserve 42 h

Gehäuse:

Edelstahl
Ø 45 mm, H 14,5 mm
Lünette mit Tachymeterskala
Innen entspiegeltes Saphirglas
Verschraubter Mineralglasboden
Wasserdicht bis 5 (10) atm

Zifferblatt:

Schwarz, guillochiert
Leuchtziffern, Leuchtzeiger

Funktionen:

Stunde, Minute, kleine Sekunde mit Sekundenstopp
Datum, (neue Version: Wochentag)
Chronograph: 60-Sekunden-, 30-Minuten- und 12-Stundenzähler
Tachymeter

Armband:

Schwarzes Kautschukband, Edelstahl-Faltschließe
Variante: Edelstahlband