Panerai Luminor Marina

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panerai Luminor Marina PAM 00111
© Panerai
Panerai Luminor Marina PAM 00113
© Panerai

Taucheruhr von Panerai


Neben der Panerai Luminor Base der zweite großformatige Klassiker von Officine Panerai. Mit zusätzlicher kleiner Sekundenanzeige. Auch dieses Modell wurde in den 1990ern zu einem Überraschungserfolg und zu einem regelrechten Kult. Man kann diese Taucheruhren auch als Wegbereiter der darauffolgenden Welle übergroßer und auffälliger Uhren bezeichnen.

Referenz:

PAM 00111, schwarzes ZB
PAM 00113, weißes ZB
PAM 00177, Titan

Werk:

Handaufzugswerk, exklusives Kaliber Panerai OP XI (Basis ETA 6497-2), 21.600 A/h
COSC-zertifizierter Chronometer
16½ Linien
Schwanenhals-Feinregulierung
Brücken mit Genfer Streifen
Glucydur-Unruh with Nivarox-1-Spirale
Incabloc-Stoßsicherung
17 Steine
Gangreserve 56 h

Gehäuse:

Polierter Edelstahl 316L oder satiniertes Titan
Ø 44 mm, H 15 mm
Lünette: Polierter Stahl oder satiniertes Titan
Entspiegeltes Saphirglas, aus Korund gewonnen, 3,5 mm stark
Verschraubter Saphirglasboden
Kronenschutzbrücke mit Arretierhebelsicherung
Wasserdicht bis 30 atm

Zifferblatt:

Zifferblatt schwarz (weiß) mit fluoreszierenden Markierungen und arabischen Ziffern

Funktionen:

Stunde, Minute, kleine Sekunde

Armband:

Kalbsleder- oder Alligatorlederband, schwarz oder braun
Breite Edelstahl-Dornschließe mit Panerai-Schriftzug