Regulierung

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regulierung ist das Feineinstellen einer Uhr mit mechanischem Schwingsystem. Es gibt unterschiedliche Verfahren und Qualitäten:

  • Bei normaler Regulierung wird der Gang einer Armbanduhr mit "Zifferblatt oben" und "Krone oben" gemessen und auf maximal 30 Sekunden Gangabweichung eingestellt.
  • Bei Regulierung in verschiedenen Lagen wird in 2, 5 oder 6 Lagen reguliert, etwa
  • horizontal: "Zifferblatt oben" (ZO), "Zifferblatt unten" (ZU) und
  • vertikal: "Krone oben" (KO), "Krone links" (KL), "Krone rechts" (KR), "Krone unten" (KU).
  • Bei Regulierung der Temperaturkompensation wird der Gang jeweils 24 Stunden bei 4°, 20° und 36° C gemessen und reguliert.