Rolex Oyster Perpetual Datejust

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rolex Oyster Perpetual Datejust 36
© Rolex
Rolex Datejust 70er Jahre

Oyster Perpetual Datejust ist eine Armbanduhr von Rolex.

1945 bringt Rolex das Modell Datejust auf den Markt. Es ist der erste Chronometer der Welt mit automatisch wechselnder Datumsanzeige. Die Uhr entwickelte sich in der Folgezeit zu einem der Klassiker der Uhrengeschichte. In der Herrenuhr tickt das Werk Rolex 3135 und in der Damenuhr das Werk Rolex 2135.

Werk:

Automatikwerk Kaliber Rolex 3135, 31 Rubine, 28.800 A/h
Breguetspirale
Geprüfter Chronometer

Gehäuse:

Oystergehäuse Edelstahl mit Lünette aus Weißgold
(Varianten:) Gelbgold
Ø 36 mm, Höhe 11,5 mm
Saphirglas mit Datumslupe
Verschraubte Krone
Wasserdicht bis 10 atm

Zifferblatt:

(Varianten:) Silber, schwarz, weiß, kupferfarben etc.
Aufgesetzte Indizes und Zeiger mit Leuchtmasse

Funktionen:

Stunde, Minute, Zentralsekunde, Datumsanzeige

Armband:

Oysterlockband Edelstahl mit massiver Fliplock-Faltschließe
(Varianten:) braunes Krokodillederband

Literatur