Schweizer Ankerhemmung

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schweizer Ankerhemmung ist heute die bei weitem gebräuchlichste Kleinuhren-Hemmung. Sie fällt in die Kategorie "freie Ankerhemmungen", da die Unruh nach Verlassen des Ankers "frei" schwingt, anders als beispielsweise bei der Graham-Hemmung. Dort befindet sich der Gangregler (hier der Pendel, nicht die Unruh) immer in Kontakt mit dem Ankerrad.

Weblinks