Sinn 6100

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sinn 6100

Regulator-Armbanduhr von Sinn


Im Vergleich zu den anderen, eher an historischen Vorbildern ausgerichteten Regulator-Uhren hat Sinn seinem Modell 6100 REGULATEUR Technik bewußt eine moderne Optik verliehen, bei der die eindeutige Ablesbarkeit absolute Priorität besitzt. Deshalb wurden auch Zeiger und Indizes im Unterschied zum Klassik-Modell mit nach(t)leuchtender Spezialfarbe ausgelegt. Die Uhr wird von einem fein finissierten, klassischen Handaufzugwerk in Chronometerqualität angetrieben und verfügt über einen sehr praktischen Sekundenstopp.

Werk:

Mechanisches Handaufzug-Werk SZ 04 (Basiskaliber Unitas 6498-1) mit Sekundenstopp in Chronometerqualität, 18.000 A/h
Triovis-Feinregulierungssystem, Glucydur-Schraubenunruh, Aufzugsfeder aus Nivaflex, Spirale aus Nivarox 1, Incabloc-Stoßsicherung
Veredeltes Werk (mit Genfer Streifen veredelte Brücken, gebläute Schrauben)
Antimagnetisch nach DIN 8309
Stoßsicher nach DIN 8308

Gehäuse:

Edelstahlgehäuse, Oberseite und Boden poliert, Seitenflanken satiniert
Ø 44 mm, Gesamthöhe 10,6 mm
Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt
Boden verschraubt, mit innen entspiegeltem Saphirkristallglas
Krone mit D3-Technologie
Wasserdicht bis 10 atm
Unterdrucksicher

Funktionen:

Kleine Stunde bei 12 Uhr angeordnet
Minutenanzeige aus dem Zentrum
Kleine Sekunde bei 6 Uhr angeordnet, mit Sekundenstopp

Zifferblatt:

Schwarz galvanisiertes Zifferblatt, mit Sonnenschliff
Stabindexe mit Leuchtfarbe ausgelegt
Stunden- und Minutenzeiger mit weißer lang nachleuchtender Spezialfarbe belegt
Sekundenzeiger weiß

Armband:

Rindslederband mit Aligatorprägung, schwarz mit weißer Naht, Dornschließe

Besonderheiten:

Etui mit Uhr und Faltlupe, Booklet 6100 Technik

Garantie:

2 Jahre