Sinn 900 Flieger

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sinn 900 Flieger mit Lederarmband
Sinn 900 Flieger Metall
© Sinn

Fliegerchronograph von Sinn


Der Chronograph Sinn 900 Flieger ist eine im Jahr 2009 neu präsentierte Variante der 900er Serie. Im Unterschied zur bekannten 900er Sinn reduziert sich das Design auf die klassischen Elemente der Fliegeruhr.

Werk:

Mechanisches Chronographen-Werk Valjoux 7750 mit Aufbau UTC 24h, 28.800 A/h
Automatischer Aufzug
Nivarox-1-Spirale, Glucydur-Unruh, Beryllium-Plateau
Aufzugsfeder aus Nivaflex 1, Incabloc-Stoßsicherung
Stoßsicher nach DIN 8308
Antimagnetisch nach DIN 8309

Gehäuse:

Edelstahl, satiniert, DIN-Werkstoff-Nummer 1.4435, tegimentiert auf 1200 HV (Oberflächenhärte nach Vickers)
Ø 44 mm, H 15,5 mm
Saphirglas
Gehäuseintegrierter Magnetfeldschutz bis 80.000 A/m (bzw. 100 mT)
Edelstahlboden verschraubt. Verschraubte Krone
Drücker mit integriertem Drückerschutz
Dichtungen von Krone und Drückern bestehen aus einem in der Vakuumtechnik und Chemie verwendeten Material mit höchster chemischer Beständigkeit
Trockenkapsel
Wasserdicht bis 20 atm
Unterdrucksicher

Anzeigen:

Stunde, Minute, kleine Sekunde mit Sekundenstopp
Chronograph: 12-Stunden-Zähler, 30-Minuten-Zähler, 60-Sekunden-Zähler
Datumsanzeige
Umrechnungsskalen für europäische und amerikanische Einheiten auf verschraubtem Gehäuseboden

Zifferblatt:

Schwarz galvanisiert, Appliken nachtleuchtend
Feinminuterie

Zeiger:

Stunden- und Minutenzeiger mit inaktiver weißer Leuchtfarbe belegt
Sekundenzeiger und Stoppzeiger weiß

Armband:

Schwarzes Rindslederband mit satinierter Edelstahlschließe oder feingliedriges satiniertes Edelstahlband, tegimentiert

Garantie:

3 Jahre

Verfügbarkeit:

Lieferbar ab Ende Mai 2009