TAG Heuer Monaco Automatik Chronograph Calibre 17

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
TAG Heuer Monaco Steve McQueen Edition (1998)
© TAG Heuer
TAG Heuer Monaco Automatik Chronograph
© TAG Heuer

Armbanduhr von TAG Heuer


1998 erschien diese Neuauflage des legendären Rennsport-Chronographen Monaco als Monaco Steve McQueen Edition. Angetrieben wurde dieses Modell durch das Automatikwerk TAG Heuer Calibre 17 (Basis ETA 2894-2).

Um die Nähe zum Originalmodell zu erhalten, wurde diese Edition wiederum mit Plexiglas und 38-mm-Gehäuse ausgestattet. Eine auf 39 mm vergrößerte und mit Saphirglas sowie Saphirglasboden versehene Ausgabe kam 2009 als TAG Heuer Monaco Calibre 12 auf den Markt.

Referenz:

CW2113.FT6005 blau, Kautschukband
CW2113.FC6183 blau, Lederband
CW2111.FC6177 schwarz, Lederband

Werk:

TAG Heuer Calibre 17 (Basis ETA 2894-2), 28.800 A/h
Automatik-Chronograph
Gangreserve 42 h

Gehäuse:

Edelstahl satiniert/poliert
Maße 38 mm x 38 mm, H 13 mm
Gewölbtes Plexiglas
Schraubkrone
Verschraubter Gehäuseboden, abwechselnd satiniert und poliert
Wasserdicht bis 3 atm

Zifferblatt:

Blau (schwarz) mit Leuchtzeiger und Index, Datumsanzeige, Stoppfunktion

Funktionen:

Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum
Chrono-Funktion

Armband:

Blaues (schwarzes) Lederarmband im Krokoprint mit Faltschließe oder Kautschukband

Literatur