Valjoux 72

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaliber von Valjoux


Inzwischen legendärer Handaufzug-Chronograph mit Breguetspirale und einer Gangreserve von 46 Stunden. U.a. verbaut von Breitling bei früheren Exemplaren des Modells Navitimer.

Werkfamilie

  • Valjoux 71, Ø 15 Linien
  • Valjoux 72
  • Valjoux 721, Gezeitenanzeige (Orvis Solunagraph von Heuer-Leonidas)
  • Valjoux 722, Rolex: mit Microstella-Unruh
  • Valjoux 72C, Valjoux 723, Dreifachdatum
  • Valjoux 724, GMT-Funktion
  • Valjoux 726, verbesserte Version
  • Valjoux 727, Rolex: mit Microstella-Unruh
  • Valjoux 728
  • Valjoux 729, GMT-Funktion
  • Valjoux 730, Dreifachdatum
  • Valjoux 88, Dreifachdatum und Mondphase

Beschreibung:

Handaufzug-Chronograph
Schaltrad-Konstruktion

Funktionen:

Kleine Sekunde
60-Sekunden-Zähler, 30-Minutenzähler, 12-Stundenzähler

Daten:

13 Linien
Ø 29,5 mm, H 6,25 mm
17 Steine
18.000 A/h
Gangreserve 46 h

Produktionszeitraum:

1938-1974

Weblinks